12 Kommentare zu “Erlebnisse in der Heide

  1. Liebe Ruth,

    herzlichen Dank für diese virtuelle Exkursion an interessanten Orten in der Lüneburger Heide. Wieder ist es dir gelungen einen kurzen und sehr lebhaften Text, der alles enthält was erforderlich ist, mit tollen Naturaufnahmen zu einer spannenden Geschichte zu gestalten.
    Ich hoffe, dass wir auch in der uns bald bevorstehenden „libellenlosen“ Zeit noch solch schöne Impressionen von dir zu sehen bekommen..?

    Mit naturfreundschaftlichen und kollegialen Grüßen,

    Willi

    Gefällt mir

  2. Lieber Willi,

    vielen Dank für deine lieben, anerkennenden Worte.
    Ja, ich denke, ich habe noch viele Berichte in spe, die auf eine Veröffentlichung warten.

    Liebe Grüße
    Ruth

    Gefällt mir

  3. Liebe Ruth, das ist eine beeindruckende Kollektion, die Du dort gefunden hast. Das Bild der zweigestreiften Quelljungfer ist wundervoll. Auch ganz toll finde ich, dass Du die Grüne Flussjungfer gefunden hast, zwei Arten, die ich noch nie vor der Linse hatte. Auch der Kleine Blaupfeil gefällt mir sehr gut. Die Glänzende Smaradlibelle sah ich bisher noch nie sitzend.

    Dein neues Blogdesign gefällt mir auch gut. Ich finde es nur etwas schade, dass man jedes Bild einzeln anklicken muss, um es groß zu sehen.

    Liebe Grüße
    Cornelia

    Gefällt mir

  4. Liebe Cornelia,
    vielen herzlichen Dank für deine lieben, anerkennenden Worte.

    Wenn ich alle Fotos sofort groß eingeben würde, dann – denke ich – würde es den Rahmen sprengen. Wer mag schon meterweise scrollen, bis er am Ende angekommen ist. Und, wenn ich zwei größere Fotos nebeneinander bringe, dann wirft mir WordPress alles durcheinander.

    Liebe Grüße Ruth

    Gefällt mir

  5. Hi,

    ne, nicht falsch verstehen. Für mich ist das so schön gut gelöst.
    Ich hätte das so verstanden, dass die fehlende Lightbox (da, wo man mittels Pfeiltasten durch die Bilder durchblicken kann) weiter oben moniert wurde. Die ist aber gerade mobil ein störendes Element.
    Ich glaube, dass ich es einfach falsch verstanden habe.

    Gefällt mir

  6. Timo, ich sehe überhaupt keine Lightbox. Mich stört auch, dass man Einiges bei WordPress einfach nicht so machen kann, wie man das gerne möchte. Oftmals passiert es, dass wenn ich alles eingegeben habe und mir die Vorschau ansehe, alle Fotos und Texte durcheinander geraten sind – schlimmer ist es noch, wenn dies erst nach der Veröffentlichung passiert.
    Man könnte die Fotos untereinander eingeben, dann hätte man wahrscheinlich kein Problem. Bin noch nicht so ganz glücklich hier.

    LG Ruth

    Gefällt mir

  7. Hallo Ruth, vielen Dank für den guten Bericht und den Bilder.
    Freue mich immer diese Seite anzuschauen.
    Bin dieses Jahr in Sachen Libellen nicht viel unterwegs gewesen, trotzdem konnte ich eine Grüne Mosaikjungfer (m) ablichten.
    Meine schönste in diesem Jahr.
    Nah ja, die Libellenzeit ist ja bald vorbei, ich hoffe wir sehn uns nächstes Jahr bei einer Exkursion.

    Liebe Grüße aus Ehlershausen

    Reinhold

    Gefällt mir

  8. Lieber Reinhold,
    vielen Dank für deine lieben, anerkennenden Worte.
    Nein, viele Libellen gab es in diesem Jahr nicht, das höre und lese ich von vielen Foren-Usern.
    Da war der kleine, übergelaufene Bruchbach für mich schon so etwas wie ein Highlight. Ich sah nicht viele, dafür aber für mich bis dahin unbekannte Libellen.
    Ja, hoffentlich gibt es im nächsten Jahr mal wieder eine gemeinsame Exkursion.
    Dir und deiner Familie wünsche ich alles Liebe und sende dir herzliche Grüße aus dem Münsterland.
    Ruth

    Gefällt mir

  9. Hallo Ruth,er Bruchbach hat eigentlich sehr gute Libellenarten.
    Konnte dort schon die kleine Pechlibelle,Gebänderte Heidelibelle und so einiges mehr ablichten.
    Hätte ich gewusst dass Du dort bist wäre ich mal auf die schnelle vorbeigekommen.
    Gruß Reinhold

    Gefällt mir

    • Hallo Reinhold,
      im verg. Jahr habe ich e i n e Kleine Pechlibelle und wie auch in diesem Jahr k e i n e Gebänderte Heidelibelle gesehen.
      Wir mussten uns in diesem Jahr wieder nach dem Wetter richten und hatten nur den einen Samstag zum Hinfahren.
      Im kommenden Jahr werden wir voraussichtlich wieder in der zweiten Augusthälfte nach Soltau fahren und der Bruchbach steht dann wieder auf dem Plan. Ich hoffe, man wird dann mal wettermäßig vorplanen können, denn Dirk würde dann auch gerne hinkommen.
      Drücken wir uns mal die Daumen.
      Liebe Grüße in deine schöne Heimat
      Ruth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s